Herzlich Willkommen

bei Ihrem
Pflegedienst mit und Kompetenz

Unser Anspruch

„Pflege dahoam“ - Das steht für unser Engagement, pflegebedürftige Menschen in ihrer bekannten häuslichen Umgebung medizinisch zu versorgen und zu betreuen. Unserer Team besteht aus examinierten Krankenschwestern und -pflegern, Altenpfleger/-innen, Pflegefachhelferinnen sowie Hauswirtschafterinnen. Gemeinsam ist es unser Anspruch, das Verbleiben in der gewohnten Umgebung so lange wie möglich sicher und angenehm zu gestalten. An erster Stelle stehen bei uns immer die Anliegen des Einzelnen. Zur Verwirklichung dieses Ziels passen wir unser Tun täglich an den Wünschen der zu Pflegenden an - individuell, kreativ und bedürfnisorientiert.

Kooperation

Unterstützung bei der Umsetzung unserer Ambitionen erhalten wir von der Donau Apotheke Neuburg, der Rathausapotheke Schrobenhausen sowie der Firma Vitakt.

Bezugspflege

Für alle Belange des pflegebedürftigen Menschen wird eine verantwortliche Pflegekraft als erste Ansprechpartnerin benannt und in Notfällen ist jederzeit eine Pflegefachkraft erreichbar. Dies schafft Transparenz und Sicherheit bei Fragen und Wünschen.

Beratung

Gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen und dessen Angehörigen besprechen wir den gewünschten Hilfebedarf und erstellen eine individuelle Pflegeplanung sowie einen Maßnahmenplan.

Unsere Philosophie

„Der Mensch ist einmalig in seiner Welt, sein Verhalten hat verschiedene Ursachen und wird durch seine Umgebung mitbestimmt, er hat das Recht anders zu sein und wir haben die Pflicht ihn zu verstehen und zu helfen, er hat sich uns nicht ausgesucht und wir stehen mitten in seinem Leben. Daher müssen wir uns ihm anpassen, seine Persönlichkeit achten und ihn würdevoll betreuen, pflegen und begleiten bis hin zum Tod.

Unser Team ist Tag und
Nacht für Sie erreichbar

Unsere Leistungen


Mobile Grundpflege

  • Hilfe bei der Körpferpflege
  • Vollständige Übernahme der Körperpflege
  • Waschen, duschen, baden
  • Umbetten und lagern
  • Mobilisieren
  • Inkontinenzversorgung
  • Anus-Praeter-Versorgung
  • Betreuungsleistungen §45 SGB XI


Mobile Behandlungspflege

  • Injektionen
  • Kontrolle/Verabreichung von Medikamenten
  • An- und Ablegen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutzucker- und Blutdruck-Kontrollen
  • Verbandswechsel
  • Katheter-Versorgung
  • Versorgung von PEG-Sonden


Mobile Haushaltshilfen

  • Putz- und Reinigungsarbeiten
  • Waschen, Bügeln
  • Betten machen
  • Mülltrennung und -entsorgung
  • Mahlzeiten zubereiten

Mobiler Lieferservice

  • Einkäufe und Erledigungen
  • Lieferservice aus der Apotheke


Mobile Beratung, Betreuung

  • Möglichkeiten und Lösungen für die Pflege zu Hause
  • Pflegetipps und -tricks durch unsere Pflegekräfte
  • Leistungen der sozialen Gesetzgeber
  • Hilfe bei Anträgen und Formularen
  • Vermittlung von Hilfsmitteln und sonstigen Diensten (z.B. Notrufsysteme)
  • Fachgerechte Betreuung und Beratung nach KH- und Rehaaufenthalte durch kompetentes Personal

Alle Leistungen stehen einzeln und
in Kombination zur Verfügung. Wir
schnüren ein individuelles Versor-
gungspaket nach Ihren Wünschen.

Kontaktdaten

Eva Pätzold
Raiffeisenstraße 5
86562 Siefhofen / Berg im Gau
Fon: 0 84 33 / 929 38 12
Fax: 0 84 33 / 929 42 56

Kontaktdaten

Eva Pätzold
Raiffeisenstraße 5
86562 Siefhofen / Berg im Gau
Fon: 0 84 33 / 929 38 12
Fax: 0 84 33 / 929 42 56
info[at]pflege-dahoam[.]de
www.pflege-dahoam.de

Kontaktformular

Kontaktformular


Valid HTML5

pflege-dahoam.de

Pflege Dahoam
Eva Pätzold
Raiffeisenstraße 5
86562 Siefhofen / Berg im Gau
Germany

Telefon: 0 84 33 / 929 38 12
Telefax: 0 84 33 / 929 42 56

Internet: www.pflege-dahoam.de
E-Mail:info[at]pflege-dahoam[.]de

Bildnachweis: © Robert Kneschke - Fotolia.com | © Alexander Raths - Fotolia.com | © Kzenon - Fotolia.com

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quelle: http://www.disclaimer.de/

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Pflege Dahoam, Eva Pätzold, Raiffeisenstraße 5, 86562 Siefhofen / Berg im Gau, info[at]pflege-dahoam[.]de, Telefon 08433/9293812 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Piwik

Dieses Angebot benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Agebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Anbieter weisen die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer , können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Quelle: Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it

1. Leistungen

Der Patient erhält ab 01.01.2015 Leistungen durch den Pflegedienst. Der Leistungsumfang wurde mit dem Patienten besprochen und ist in den Anlage 1 bis 4 festgelegt. (1= Krankenversicherung, 2= Pflegeversicherung, 3= Zusatzleistungen und 4= Betreuungsleistungen gem. § 45 b SGB XI). Der Leistungsumfang kann nach Absprache geändert werden. Der Patient muss spätestens zwei Tage vorher absagen, wenn er die Leistungen des Pflegedienstes ausnahmsweise oder Vorübergehend nicht in Anspruch nehmen will. Erfolgt keine oder eine verspätete Mitteilung des Patienten, so kann der Pflegedienst den Ausfall den Patienten in Rechnung stellen, es sei denn, ein Notfall (z.B. eine Krankenhauseinweisung des Patienten) begründet den Ausfall. Bei fristgerechten Kündigungen wird auf die Regelungen unter Punkt 7 . dieses Vertrages hingewiesen

2. Leistungserbringung

Der Pflegedienst verpflichtet sich, die Leistungen fachgerecht nach dem vereinbarten Umfang zu erbringen. Über die Pflegeleistungen wird eine Pflegedokumentation geführt. Sie ist Eigentum des Pflegedienstes und muss nach Beendigung der Pflege an diesen zurückgegeben werden. Über die erbrachten Leistungen wird ein Leistungsnachweis geführt. Dieser Leistungsnachweis wird der monatlichen Abrechnung beigefügt, und ist vom Patienten, bzw. dessen gesetzlichen Vertreter zu unterschreiben.

3. Kostenübernahme

Ist bei der Aufnahme der Leistungen durch den Pflegedienst die Kostenübernahme über die Kranken- und Pflegekassen nicht geklärt, so verpflichtet sich der Patient die Kosten in vollem Umfang zu tragen, gemäß dem mit ihm besprochenen Leistungsumfang. Der Patient verpflichtet sich bei den Sozialleistungsträgern (Pflegekasse, Sozialamt usw.) die Kostenübernahme zu beantragen. Ferner verpflichtet sich der Patient, den nicht durch die Sozialleistungsträger gedeckten Teil der Kosten zu übernehmen.

4. Rechnungserstellung

Der Pflegedienst rechnet die Kosten mit dem entsprechenden Kostenträger (Krankenkasse, Pflegekasse, Sozialamt usw.) ab. Der Eigenanteil, den der Patient zu tragen hat, wird monatlich abgerechnet. Nach Erhalt der Rechnung ist innerhalb von 8 Tagen die Zahlung zu leisten. Der Pflegedienst verpflichtet sich, auch den Eigenanteil nach der Gebührenordnung der Kasse abzurechnen, sofern es sich um Leistungen aus dem Gebührenkatalog handelt.Wenn der Patient bei einer private Kranken- bzw. Pflegekasse versichert ist, verpflichtet er sich, die Rechnungen innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserstellung an den Pflegedienst zu überweisen und sich um die Rückerstattung seitens seiner Kasse selbst zu bemühen. Für Leistungen, die nicht im Gebührenkatalog der Kasse enthalten sind, wird mit dem Patienten ein Honorar frei vereinbart. Die Festlegung solcher Leistungen erfolgt lt. Anlage Nr. 3.

5. Datenschutz

Der Patient erklärt sich damit einverstanden, dass der Pflegedienst alle notwendigen Daten erfasst (EDV / Patientenakte) und die für die Abrechnung erforderlichen Daten an den jeweiligen Kostenträger übermittelt. Außerdem ist der Pflegedienst gem. § 120 (1) des Qualitätssicherungsgesetzes verpflichtet, „wesentliche Veränderungen des Zustandes des Pflegebedürftigen der zuständigen Pflegekasse unverzüglich mitzuteilen.“

6. Schweigepflicht

Der Pflegedienst verpflichtet sich, über alle privaten Belange des Patienten Stillschweigen zu bewahren und nur die zur Erfüllung seiner Aufgaben notwendigen Informationen an Dritte (insbesondere Kostenträger, Arzt, Krankenkasse) weiterzugeben.

7. Laufzeit

Diese Vereinbarung beginnt mit dem unter Punkt 1. „Leistungen“ festgehaltenem Datum und gilt auf unbestimmte Zeit. Sie kann innerhalb von 2 Wochen nach Aushändigen dieser Vereinbarung ohne Angabe von Gründen und Einhalten einer Frist vom Patienten gekündigt werden (§120 SGB XI). Danach kann spätestens am 15. eines jeden Monats für den Schluss des Kalendermonats gekündigt werden (§ 621 / 3 BGB). Erfolgt eine fristgerechte Kündigung des Vertrages gem. §621/3 BGB, ist der Pflegedienst verpflichtet, die vertraglich vereinbarten Leistungen bis zum Vertragsende durchzuführen. Der Patient ist verpflichtet, die vertraglich vereinbarten Leistungen dem Pflegedienst zu vergüten. Diese Vereinbarung ruht bei Klinkaufenthalt oder Urlaub des Patienten und nach gegenseitiger Absprache. Bei groben Vertragsverstößen bleibt das Recht zur fristlosen Kündigung unberührt.